Aktualisierungen Januar, 2011 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • silvafish 19:03 am 13/01/2011 Permalink | Antworten
    Tags: , nwo   

    What is PNAC? 

    Who do you think is the Project for the New American Century (PNAC)?
    And how do they affect global politics?

    Ever wondered what Wolfowitz was doing before he fueled some war on IraQ and Al Qaida?
    Read on: http://bit.ly/f4Nhfk

     
  • silvafish 01:12 am 29/12/2010 Permalink | Antworten
    Tags: diskriminierung, security, terror   

    Flugpassagiere sollen nach „Risikogruppen“ eingeteilt werden 

    Auf den deutschen Flughäfen sollen die Reisenden nach israelischem Vorbild ‚profiled‘ werden. Ethnische Zugehörigkeit und Route entscheiden (zusammen mit noch ein paar Merkmalen) über die Einteilung zu bestimmten „Risikogruppen“.

    „Auf diese Weise können die Kontrollsysteme zum Wohle aller Beteiligten effektiver eingesetzt werden“

    War is peace.

    Ich halte das ja für ein wenig diskriminierend – andererseits scheint es ja auch ganz normal zu sein, wenn der Zoll zwischen Deutschland und der Schweiz immer nur Leute offensichtlich anderer ethnischer Herkunft kontrolliert.

    http://bit.ly/erKMha

     
  • silvafish 23:46 am 18/12/2010 Permalink | Antworten
    Tags: , , #fnord,   

    Dank vom Haus Rothschild? 

    Ein Artikel von @Intelligence_de , der eine Verbindung zwischen Julian Assange und dem Haus Rothschild herstellt. http://is.gd/iUt21
    Wenn man dem folgt, könnte das ganze #wikileaks -Geraffel auch nur ein ziemlich dicker #fnord sein.
    Spinnt man die Sache dann noch weiter, würden dann die angekündigten Leaks der Bankdaten vielleicht die Bank of America über die Klinge springen lassen.
    Aber hey, ist die nicht eh schon pleite?
    Wäre es für die USA am Ende sogar finanziell gut, wenn diese ‚Bad Bank‘ von der Bildfläche verschwände?
    Die Millionen von Menschen, direkt und indirekt am Tropf dieser Bank hängen, hätten damit natürlich ein Problem – und zwar ganz direkt, am eigenen Leibe: Keine Geld mehr, weil zb. der Arbeitgeber leider den Lohn nicht zahlen kann, weil die Bank dummerweise mal eben alles Geld verbrannt hat.
    Ach nein, das war ja Wikileaks – also zumindest sind die ja schuld daran, dass die Bank den Bach runter ist und deshalb sind die böse.
    Damit wären dann bei den Betroffenen sicherlich jegliche Sympathien gegenüber Wikileaks verspielt – so denn überhaupt je welche bestanden und nicht nur Fox für sie gedacht hat.

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen